Über mich - Werdegang und Methoden

   Christine Osiw, Jg.1956  
 

Diplom-Sozialpädagogin, hypnosystemische Therapeutin, Heilpraktikerin/Psychotherapie,

10 Jahre Aufenthalt in Italien an einem Internationalen Zentrum,

15 Jahre Berufserfahrung im öffentlichen Dienst: Stadt Berlin sowie Caritasverband Solingen und Köln, u.a. allgemeine Beratung, konzeptionelle Arbeit, Interkulturelle Öffnung, Antidiskriminierungsarbeit, Suchtberatung, Projektentwicklung;

zuletzt 2 Jahre Leitung einer stationären Einrichtung der Suchthilfe, sowie 1 Jahr Betreuung psychisch kranker Menschen im Ambulant Betreuten Wohnen.

  • Ausbildung in hypnosystemischer Therapie bei Gunther Schmidt in Heidelberg: IGST (jetzt HSI) und MEI, 1994-1997; siehe http://hsi-heidelberg.com/ und www.meihei.de.
  • Weiterbildungen in Interkultureller und Energetischer Psychologie sowie in diversen körperorientierten und Entspannungsverfahren,
  • EFT, ausgebildet von Maya de Vries, 2001-2005.
  • TBT-Trainerin, ausgebildet von Rehana Webster im April 2014, www.traumabustertechnique.com

Seit 2000 bin ich auch in eigener Praxis tätig.

Außer auf Deutsch biete ich Therapie auch in italienischer und englischer Sprache an.

Meine wichtigste Qualifikation ist die intensive und kontinuierliche Reflektion und Auseinandersetzung mit den eigenen Themen - auch mit den eigenen Trauma-, Sucht- und Gewichtsthemen (erfolgreich) und vielen dazu relevanten Forschungen - sowie die beglückende Erfahrung, dass Freiheit, Klarheit, wieder zu wissen, wofür wir leben, Begeisterung und Leidenschaft immer in unserer Reichweite liegen.

Der Weg lohnt sich!